Follow Friday - Podcast Edition

Stephan Hochhaus · December 17, 2021

Im Jahr 2021 habe ich erst so richtig angefangen, mich mit Podcasts zu beschäftigen. Natürlich habe ich auch zuvor schon welche gehört, aber ernsthaft durchgestartet bin ich erst in den letzten 12 Monaten (Danke nochmal, liebes Corona!). Ein paar meiner Tips und Guilty-Pleasures möchte ich anläßlich des Follow Friday gerne empfehlen.

Meine Podcast-Heavy-Rotation

Business & Work

Alles auf Aktien ist der tägliche Börsen-Short aus dem Welt-Verlag. In knapp einer Viertelstunde gibt’s die Neuigkeiten des Tages aus der Finanzwelt direkt aufs Ohr. Kurzweilig und führt mich etwas aus meiner üblichen Bubble mit einer Zehenspitze ins Axel-Springer-Land.

Deutlich technischer geht es beim englischsprachigen Podcast Stacy on IoT zu. Folgen dauern etwa eine Stunde und führen wöchentlichen durch die News in der vernetzten Welt.

Digitale Anomalien beschäftigt sich mit kleinen und großen Fehlschlägen in der Geschichte der Technik. Einheitenfehler in der Raumfahrt oder Rundungsfehler am Aktienmarkt - mega coole Geschichten aus der Geschichte.

Roman Pichlers Roman’s Product Podcast glänzt durch relativ kurze Folgen mit Schwerpunkt auf strategischen und operativen Produktmanagement-Themen.

Grenzwertig in der Kategorie Business & Work: Tobias Freudenreich hat mit Produktmenschen einen Podcast geschaffen, der die menschliche Seite von Produkt Manager:innen und Coaches in den Mittelpunkt stellt.

Lifestyle

Das Karl Magazin hat einen Podcast - den Karl Podcast für alle, die ihr Leben mit dem Fahrrad lieben. So weit bin ich zwar noch nicht, aber ich höre gerne rein. Auch für Amateur-Radler wie mich inspirierende Inhalte.

Als Fan von Pen-and-Paper-Rollenspielen darf Echsen und Keller nicht fehlen, ein Dungeons & Dragons Actual Play Podcast. Bisher habe ich es noch nicht geschafft zu Tomb of Annihilation und genieße noch die verlorenen Minen von Phandelver.

Sudden Dice ist mein zweiter Podcast aus dem RPG/Tabletop-Genre. Ebenfalls große Empfehlung, kann man gut hören.

Der erste Pärchen-Podcast auf meiner Liste kommt von den Luhmaniacs. In Recht der Gesellschaft lesen sie das gleichnamige Werk von Niklas Luhmann und lassen sich dabei ausreichend Zeit, um das maximal aufgeladene Wort des Meisters verstehen zu können.

Den krönenden Abschluss bilden Patrick und Franzi von Schön war’s Podcast. Sie haben mit einem Wahnsinnstempo ihre ersten Folgen rausgehauen und die Messlatte für einen optimistischen Laberpodcast extrem hoch gelegt. Nebenbei haben sie das Weekly-Format aus dem Hut gezaubert, wo sie jede Woche in 7 Minuten die schönsten Momente der letzten 7 Tage Revue passieren lassen.

Twitter oder Facebook